Herzlich willkommen auf der Homepage des 1. Juggersportclub Saar-Pfalz e. V.

Wer ist der 1. Juggersportclub Saar-Pfalz e. V. mit seinen Teams die Schädelschwenker, die Schwenklinge und Heiß und Druff? Was ist Jugger? Woher kommt Jugger?

 

Diese und andere Fragen werden wir dir auf unserer Homepage beantworten.

 

Gleich zu Beginn möchten wir dich herzlich zu unseren Trainingseinheiten jeweils dienstags und sonntags auf dem Schulsportplatz in der Talstraße gegenüber der Gemeinschaftsschule in Limbach einladen. Nutze das Kontaktformular um ein Probetraining zu vereinbaren.

Neues aus dem Trainingslager

 

Das sogenannte Saarland-Modell, das in der vergangenen Woche vorgestellt wurde, soll wie geplant am 06.04.2021 starten. Der Ministerrat hat dazu einen Drei-Stufen-Plan beschlossen, in den das aktuelle Infektionsgeschehen und die Krankenhausversorgung einbezogen werden sollen. Auch eine Notbremse ist enthalten.

 

Sport

 

Kontaktsport ist im Außenbereich (z.B. Fußball) und kontaktfrei im Innenbereich (z.B. Tennis in der Halle oder Training im Fitnessstudio) mit negativem Test möglich.

 

Diese Tests sind gültig

 

Die vorgelegten Tests müssen die Anforderungen des RKI erfüllen. Zudem dürfen sie nicht älter als 24 Stunden sein. Das Ergebnis ist durch die durchführende Stelle wie etwa Testzentren, Schulen, Apotheken, Ärzte, Betriebe und Behörden zu bescheinigen. Alternativ können Selbsttests unter Aufsicht auch vor Ort durchgeführt werden. Kinder unter 6 Jahren müssen sich nicht testen lassen. 

 

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb

 

Am Sonntag, 11.04.2021 starten wir wieder mit unserem Training. Maßgeblich ist die jeweils gültige Rechtsverordnung sowie das Hygienekonzept für Kontaktsport im Freien.

 

Die Eckpunkte haben wir nachfolgend aufgeführt:

  • Kontaktsport im Außenbereich ist lediglich bei Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses nach Maßgabe des § 5 a VO-CP erlaubt.
  • Wir akzeptieren einen Antigen Schnelltest, welchen du in einem der zahlreichen Testzentren kostenfrei durchführen lassen kannst. Einen Termin musst du selbstständig unter test-saarland.de buchen.
  • Selbsttests vor Ort werden wir aus hygienischen Gründen nicht durchführen.

Des Weiteren gilt im gesamten Ein- und Ausgangsbereich sowie auf den Laufwegen der Sportstätte eine Mund-Nasenschutz-Bedeckungspflicht. Bei der sportlichen Betätigung besteht keine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht und es entfällt die Erfordernis der Einhaltung eines Mindestabstandes.

 

Die aktuelle Krise fordert viel von uns ein, jetzt haben wir die Chance, dass das Modell ein Erfolgsmodell werden kann. Hierfür müssen wir sehr spontan und flexibel sein und auf aktuelle Geschehnisse kurzfristig reagieren.

 

Unsere Trainingszeiten sind:

  • Dienstag: 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
  • Sonntag: 14:00 Uhr - 16:30 Uhr

Du willst einfach mal mittrainieren? Nutze das Kontaktformular und vereinbare ein Probetraining mit uns.

Stufe 2 (gelb): gesteigertes Infektionsgeschehen

 

Bei einer Inzidenz von über 100 für drei Tage wird die Testpflicht auf alle geöffneten Bereiche ausgeweitet (Einzelhandel, alle körpernahen Dienstleistungen, etc.).

 

Ausnahmen davon wird es lediglich für Bedarfe der Grundversorgung geben, wie Lebensmittel oder Bankdienstleistungen oder medizinische Behandlungen.

 

Fragen und Antworten zum Saarland-Modell und zur "Saarland-Ampel"

Unsere Turniere 2021

 

Nach der Zwangspause im letzten Jahr, möchten wir in diesem Jahr wieder drei Turniere ausrichten. Normalerweise legen wir direkt im Mai los, allerdings sehen wir im Moment keine Chance, dass wir verantwortungsvoll unsere Turniere ausrichten können. Daher haben wir uns entschlossen, die Turniere etwas später im Sommer zu organisieren und statt einem krönenden Abschluss im Freibad, ist unser 3. Jugg on the Beach am 03.07.2021 im Freibad Bexbach diesmal das Eröffnungsturnier.

 

Die 7. Südwest Regionalturnier richten wir am 10.07.2021 und unsere 14. saarländische Meisterschaft am 28.08.2021 im Sportzentrum Erbach aus.

 

Letztes Jahr haben wir gelernt, dass Turniere in der Pandemie-Situation nur schwer planbar und prognostizierbar sind. Für uns gibt es dennoch einen klaren Vorsatz: Unter den gegebenen Umständen für euch ein Turnier zu organisieren, um unseren Sport eine öffentlichkeitswirksame Plattform zu geben.

Corona-Ampel 2021
Hierbei hilft uns die neue Corona-Ampel, die wir ab sofort einführen und auf unserer Website einbauen.
Corona-Ampel für unsere Turniere 2021.pd
Adobe Acrobat Dokument 88.8 KB

Das neue Regelwerk 2020

 

Jedes Jahr im Januar stimmt die Jugger-Gemeinschaft über Änderungen verschiedener Regeln ab. Während der Turniersaison wird in einem Regelforum über Definitionen der Regel diskutiert und ggf. neu ausformuliert oder es werden Regelergänzungen eingebracht.

 

Das Regelwerk ist die bundesweite Grundlage für Jugger in Deutschland und reguliert die Spielabläufe, das Spielfeld, die Spielmaterialien und das Schiedsrichterverhalten. Die Ausarbeitung erfolgt dann von den Regelhütern, welche jährlich von der Jugger-Gemeinschaft durch Wahlen gewählt werden.

 

Die überarbeitet Auflage des Deutschen Regelwerkes kann hier online abgerufen werden. Die Ausgaben in Englisch und Spanisch kannst du gerne auf jugger.org abrufen, sobald diese verfügbar sind.